Kurs fur hochzeitsveranstalter

Planung einer HochzeitFür jeden Mann ist der Hochzeitstag ein riesiges Erlebnis. Ich möchte auch nicht sehen, ob die Hochzeit vom Intellekt zählt oder der derzeit bekannteste größte Traum ist. Ich habe seit meiner Kindheit von diesem Moment geträumt. Und es ging. Mein langjähriger Verlobter aufgrund meines Vorschlags. Wir haben mit den Vorbereitungen für dieses kraftvolle Ereignis begonnen. Das Zimmer, das Kleid, der Anzug sind die Hauptgedanken, über die wir nachgedacht haben. Wir haben keine große Hochzeitsfeier veranstaltet, sodass das Zimmer schnell gefunden werden konnte. Wenn ich nach einem Brautkleid suche, habe ich es gerade bestellt. Sie hat schon lange verstanden, was ich will, also habe ich nicht einmal versucht, in den Betrieben nach einem zu suchen, ich bin einfach zur Schneiderin gegangen. Was die Klage angeht, beschwerte sich mein zukünftiger Mann nicht über die Band. Er würde höchstwahrscheinlich seinen aktuellen Anzug tragen, weil er glaubte, er fühle sich viel dabei. Die Zugänge gingen ebenfalls in Lawinengefahr.

Auswahl der TrauringeEs gibt noch eine Auswahl an Trauringen. Wir beide mögen helle, moderne Dinge. In Anbetracht der aktuellen Trauringe selbst müssen auf dieser Ebene erhalten bleiben. Wir haben uns eine Mischung aus hellem und rotem Gold ausgedacht. Wir haben nach etwas gesucht, fanden es aber fast perfekt. Bevor sie empfangen werden konnten, boten sie uns im Salon temporäre Bands für die Stufe des Engagements an.

Temporäre Trauringe?Dies ist angeblich eine neue Popularitätsstrategie, um Finger für verschiedene Schmuckstücke zu halten. Es hat mich ein wenig zum Lachen gebracht, aber später habe ich verstanden, dass wenn es für mich dann der neue Ring war, dann ist dies eine Neuheit für meinen Bauern. Denn welcher Kunde will Medikamente an den Fingern tragen? Sie mögen es nicht, geklingelt zu werden. Sie stimmten dieser Lösung zu und funktionierten gut mit diesen Trauringen. Mein anderer Ehemann arbeitete und tippte auf diese Verbindung mit allem, was Sie konnten. Besonders für Brillen. Und genau für einen Bierkrug. Ich muss jedoch zugeben, dass er es mit Stolz trug. Und er empfahl all seinen Kumpels. Es gab auch merkwürdige Situationen. Einige dachten, wir hätten bereits geheiratet und informierten sie nicht darüber. Eine Tante fühlte sich besonders beleidigt und es war nicht leicht, sie davon zu überzeugen, dass dies nicht die wichtigen Ringe waren. Sie sagte, die Welt sei verrückt, sie würde nicht in diesen Wahnsinn gehören. Sie versprach jedoch, dass sie zu einer bestimmten Hochzeit kommen würde. Am Ende erhielten sie vom Juwelier die entsprechenden Trauringe. Sie waren interessant. Genau das, was wir bestellt haben. Wir konnten es kaum erwarten, sie bald offiziell einzurichten.

ZeremonieBis dieser wichtige Tag kam. Das Wetter war schön, die Sonne schien, was für die Zukunft wahrscheinlich ein netter Vorbote ist. Ich bestätige keinen Aberglauben, aber das gefiel mir sehr gut. Die Kirche war perfekt und geschmackvoll eingerichtet, was den Wert meines Leidens und meiner Schwester war. Sie stellten sich wirklich der Herausforderung. Wir haben uns auf die Masse der Gäste verkleidet. Der Priester hat uns getröstet. Die wichtigsten Wörter sind das Ergebnis: Ja. Wir waren schon Mann und Frau. Sie waren alles andere als gut. Jetzt ist es Zeit zu spielen. Vor uns stand eine Hochzeit. Wir zogen alle in ein gemietetes Zimmer, ein festliches Abendessen wurde serviert. Das zuvor bestellte Orchester spielte den Schlag. Es gab kein Land zum Tanzen und für Unterhaltung. Wir waren alle bis zum Morgengrauen auf. Zweifellos gab es ein besonderes Geschenk.