Metzgerei auf deutsch

Bevor ein Unternehmer ein Geschäft im Fleischbereich eröffnet, muss er sich um ein ähnliches Betriebsgelände kümmern, während sich dieses im Inneren befindet. Die Räumlichkeiten sollten ein Verkaufsraum und der einzige Lagerraum sein, in dem überschüssige Waren gelagert werden. Bedeutende Geschäfte bieten Platz für einen zusätzlichen Raum - einen Kühlraum, in dem die Temperatur noch niedrig ist. In niedrigeren Einrichtungen kann eine solche Person erfolgreich Kühl- und Gefrierschränke herstellen.

Die Ausstattung einer Metzgerei mit den richtigen Haushaltsgeräten ist ein zentrales Thema. Damit das Geschäft effizient arbeiten kann, lohnt es sich, eine zusätzliche Warencharge in einer bestimmten Kammer unter dem Ausstellungskühler aufzubewahren. Dank dieser Funktion können Sie die Lücken im Produkt im Verkaufsraum schnell schließen, ohne es von einem Mitarbeiter herunterladen zu müssen. Ladenkühler sind das wichtigste Möbelstück in der Branche. Wir sind deutlich kalte Lagermodelle, die in anderen Größen geerntet werden können: Vitrinen, Regale, Schränke, Kühlregale, Eckregale und Unterbauschränke Sie können glasiert oder groß sein.

Ähnlich ist die Situation beim Einfrieren von Geräten: Sie können Glasschränke und Vitrinen oder Gefrierschränke kaufen. Kühl-Gefrierkombinationen funktionieren auch. Das Grundelement des Innenraums ist ein Fleischhobel. Es lohnt sich zu überlegen, ob sie verchromte Messer in Edelstahlausführung plant und ob damit die Dicke des Pflasters angepasst werden kann. Die Demontage sollte praktischer sein, um die Geräte sauber zu halten. Außerdem sollte das Geschäft mit Messern und einem Messersterilisator ausgestattet sein. Wasser- und UV-Sterilisatoren sind erhältlich.

Schwierigere Benutzer werden sich über das Zerkleinern von Fleisch auf einem Stuhl im Werk freuen. Ein Fleischwolf wird das tun. Genannt wird dort entweder ein Ruck oder ein Fleischwolf. Obwohl das Gerät des Metzgers hier nicht aufhört! Eine elektronische Waage mit einem Display, einem Metzgerblock und einer Axt zum Schneiden von Fleisch am Knochen sowie eine Registrierkasse sind erforderlich.

Am Ende müssen Sie das Geschäft mit Möbeln ausstatten. Auf Lager- und Arbeitsschutzmöbel, einen Tisch mit Spüle, Regale, Regale und Hängeschränke sowie Mülleimer kann nicht verzichtet werden. Es wird mehr Eck- oder Wandtisch benötigt. Der Verkaufsraum soll mit einer Klimaanlage ausgestattet werden, die eine Temperaturregelung im Lager ermöglicht. Das erwähnte Möbelstück ist toll, aber unverzichtbar in einer professionellen Metzgerei.