Normale pistazie pistacia vera pflege und kosmetik

Anbau

BacteFort

Echte Pistazien existieren als Vorbild aus der Familie der Nanofamilien, sie sind eine Vorlage für die Vegetation der Mittelmeerzone. Diese Provinz ist geprägt von einem schwülen Sommer mit periodischen Kämpfen, in dem der Baum im Sommer darauf besteht, sich im Hof ​​in alkalischem Boden zu verstecken, spürbar für den heutigen Umfang.Während der frostigen Herbstsaison sollte die Pflanze in einem Raum gebunden werden, in dem das Fieber nicht unter -6 Grad Celsius liegt.Es ist auch darauf zu achten, dass der Überwinterungsschutz der Pflanze gut belüftet wird, weshalb auch vielfältige Pilze auftreten können.Denn Frieden kommt wieder dadurch zustande, dass Wälder und Büsche gerne das Feld erleben, also der breitere Topf, in dem Sie sich aufhalten, um eine höfliche Pflanze anzubieten, genau zeitgemäß.

Wartung

Bewässernde Pistazien sollten warten, bis die Wirtschaft billig trocknet. Er stellt fest, dass das Wurzelnugget gelegentlich nicht vollständig trocknet. Pistazien verzeihen heute kein topfloses Wasser.Der Dünger haftet vom Beginn des Aufschwungs bis zum Herbst und wird alle 2 bis 4 Wochen wiederholt kompostiert. Die Kompostierung im Winter ist ein Kompromiss.

Verwendung

Pistazie wird wunderbar als asketischer Topfbaum gesehen, jedoch sporadisch wie ein Bonsai (er haftet dann erheblich an seiner Form und kann die Verkabelung nicht retten.Hellgrüne Nüsse sind köstlich und manchmal giftig für die Verarbeitung.