Personentransport otwock

Seit 2011 muss sich jeder Taxifahrer, der Personen befördert, an der Autokasse befinden. Befreit von dieser Belastung sind Beförderer, die ihre Dienstleistungen nur im Einklang mit ihren eigenen Geschäftseinheiten erbringen.

Tragbare Registrierkassen für Taxifahrer zeichnen sich durch entsprechende Abmessungen aus. Sie haben normalerweise Halterungen, mit denen sie dauerhaft im Fahrzeug installiert werden können und die nicht nur von den Batterien in der Menge mit Strom versorgt werden, während mehr an die Autobatterie angeschlossen sind, sodass sie sich während der gesamten Schicht nicht entladen. Das Gerät verfügt normalerweise über ein Display, mit dem Sie es in einem einfachen und horizontalen Buch verwenden können, und ist widerstandsfähig gegen wechselnde Wetterbedingungen. Denken Sie daran, dass der Taxameter und die Registrierkasse während der Fahrt vom Taxifahrer und Beifahrer gelesen werden können müssen.Zusätzliche Funktionen, die die Arbeit jedes Spediteurs erheblich erleichtern, sind: die Möglichkeit, die Registrierkasse direkt an den Taxameter anzuschließen, wodurch der Beleg automatisch ausgedruckt werden kann, die Option, Rabatte zu gewähren oder den Beleg zu stornieren, falls der Kunde den Lauf aufgibt. Die Registrierkasse für den Taxifahrer wurde vor allem mit Blick auf die Besonderheit dieses Berufs konzipiert. Der Beleg, der darauf gedruckt wird, enthält mehrere nicht standardmäßige Elemente, wie z. B. Reisezeit, zurückgelegte Strecke, Taxinummer oder die Anzahl der verbrauchten Teile in einem Tarif. Der Taxifahrer kann auch das Wissen über zusätzlich erbrachte Dienstleistungen, d. H. Das Mitbringen von Gepäck, den Transport von Tieren usw., auf die Rechnung setzen.Es ist als jede Registrierkasse bekannt, sie belegt die Grundfunktionen - Ausdruck eines Tages-, Monatsberichts, Registrierkassenstatus, Abrechnungsbericht und zusätzlich einen Ausdruck des Taxameter-Einstellungsberichts.Die Registrierkasse wird auf jeden Fall in den Taxameter integriert und stellt ein Gerät dar, während bei der Arbeit ein derartiger Ansatz oft nicht funktioniert, da er der aktuellen Betriebssaison des Werkzeugs ernsthaft entgegenwirkt und das häufige Ersetzen von Papierrollen erforderlich macht. Sie können es auch an einen Computer anschließen, um die entsprechenden Funktionen oder Software-Updates zu erstellen.Die Registrierkasse lässt sich bequem und schnell in einem Auto auf- und abwickeln, weshalb es nicht ausreicht, mit vielen Taxametern zu arbeiten, sondern sie in einem so reichen Auto zum Büro oder Schloss zu bringen und dort Berichtsdrucke anzufertigen. Es bringt auch vor dem Diebstahl der Registrierkasse bei langen Pausen.